Infos zum Corona-Virus Weitere Infos

Alexander Gavrylyuk ©Marco Borggreve

Freitag 29.01.2021, 20:00 

Alexander Gavrylyuk: Beethoven | Brahms | Liszt | Mozart | Saint-Saëns | Schumann

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Vorverkauf startet am 31.10.2020 um 10:00 Uhr

  • 30,-

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Mitwirkende

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
Rondo für Klavier D-Dur KV 485

Ludwig van Beethoven
Sonate für Klavier Nr. 8 c-Moll op. 13
"Grande Sonate pathétique"

Robert Schumann
Kinderszenen op. 15
Leichte Stücke für das Pianoforte

Pause

Johannes Brahms
g-Moll op. 79,2. Molto passionato, ma non troppo allegro
aus: Zwei Rhapsodien op. 79
für Klavier

Johannes Brahms
Intermezzo b-Moll op. 117,2. Andante non troppo e con molto espressione
aus: Drei Intermezzi op. 117
für Klavier

Johannes Brahms
Intermezzo cis-Moll op. 117,3. Andante con moto
aus: Drei Intermezzi op. 117
für Klavier

Franz Liszt
Nr. 6 a-Moll
aus: Etudes d'exécution transcendante d'après Paganini (Bravour-Studien nach Paganinis Capricen) S 140
für Klavier

Camille Saint-Saëns
Danse macabre g-Moll op. 40
Sinfonische Dichtung für Orchester. Bearbeitung für Klavier


Veranstalter
KölnMusik GmbH

Begleitprogramm

Einführung in das Konzert
19:00 Uhr, Empore

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie