Kölner Philharmonie

WDR Sinfonieorchester

Das WDR Sinfonieorchester Köln entstand 1947 im damaligen Nordwestdeutschen Rundfunk (NWDR). Seinen hervorragenden Ruf erwarb es sich in Zusammenarbeit mit den Chefdirigenten Christoph von Dohnányi, Zdenek Macal, Hiroshi Wakasugi, Gary Bertini und Hans Vonk. Neben der Pflege des klassisch-romantischen Repertoires machte sich das Orchester vor allem durch seine Interpretationen der Musik des 20. Jahrhunderts einen Namen. Luciano Berio, Hans Werner Henze, Mauricio Kagel, Krzysztof Penderecki, Igor Strawinsky, Karlheinz Stockhausen und Bernd Alois Zimmermann gehören zu den zeitgenössischen Komponisten, die ihre Werke - zum größten Teil Auftragskompositionen des WDR - mit dem WDR Sinfonieorchester Köln aufführten. Der Finne Jukka-Pekka Saraste ist seit Beginn der Spielzeit 2010/2011 neuer Chefdirigent des WDR Sinfonieorchesters Köln und folgt damit Semyon Bychkov nach 13-jähriger Amtszeit.

Veranstaltungen mit WDR Sinfonieorchester