⚽️ »United by Football. Vereint im Herzen Europas« 🇪🇺 Erreichbarkeit der Kölner Philharmonie während der Euro 2024 – Weitere Infos

René Jacobs ©Philippe Matsas

Montag 02.12.2024, 20:00 

Zürcher Sing-Akademie | Kammerorchester Basel | René Jacobs

Haydn: »Cäcilienmesse«

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Vorverkauf startet am 05.09.2024 um 12:00 Uhr

AboPlus Vorverkauf startet am 29.08.2024 um 12:00 Uhr (Was ist das?)

  • € 64,- | 58,- | 49,- | 38,- | 28,- | 12,- | Chorempore Z: 49,-

inkl. Verkaufsgebühren

»Diese Musik macht mich glücklich.« Dieses Geständnis stammt aus berufenem Musikermunde – vom Haydn-Dirigenten René Jacobs. Seine Bewunderung für den Stammvater der Wiener Klassik spiegelt sich bei der Aufführung von Haydns »Cäcilienmesse« wider, für die sich der Originalklang-Pionier Jacobs mit dem Kammerorchester Basel sowie einem erlesenen Vokalquartett verbündet.

Wann genau diese Messe entstand, ist nicht dokumentiert. Und der Titel, der auf die Schutzpatronin der Kirchenmusik verweist, stammt nicht von Haydn. Unter seinen Messen ist sie aber zweifellos die prächtigste und kunstvollste. Nicht weniger glücklich macht das ebenfalls zu hörende »Salve Regina«, das Haydn 1771 nach schwerer und überwundener Erkankung geschrieben hat.



Gefördert vom Kuratorium KölnMusik e.V.



Pause gegen 20:30 | Ende gegen 22:00

Programm

Joseph Haydn
Sinfonie e-Moll Hob. I:44
(»Trauersinfonie«)

Pause

Joseph Haydn
Missa Celensis in honorem BVM (Cäcilienmesse) F-Dur Hob. XXII:1
für Soli, Chor und Orchester


Veranstalter
KölnMusik

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie