Parkhaus Philharmonie kurzfristig geschlossen – Weitere Infos

Yundi ©Marco Borggreve

Sonntag 19.05.2024, 20:00  (Pfingstsonntag)

Yundi plays Mozart

»Sonatas Project 1«

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Karten kaufen
  • € 168,45 | 146,45 | 124,45 | 102,45 | 80,45 | 58,45 | Chorempore Z: 124,45

inkl. Verkaufsgebühren

Yundi ist einer der berühmtesten Pianisten Chinas, in seinem Heimatland und in ganz Asien ist er ein Star. Im Jahr 2000 gewann er als erster Chinese und mit 18 Jahren jüngster Teilnehmer überhaupt den 1. Preis, die Goldmedaille, beim 14. Internationalen Klavierwettbewerb Fryderyk Chopin in Warschau, nachdem dieser Preis in den beiden vorhergehenden Wettbewerben 1990 und 1995 nicht vergeben wurde. In der Folge erlangte Yundi internationalen Ruhm und betrat die Welbühne. 

Yundi hat hochgelobte Alben wie »Chopin Selections«, »YUNDI Liszt«, »Vienna Recital«, »Selected Classics« und »Chopin Complete Nocturnes« aufgenommen und erhielt Einladungen u. a. in die Carnegy Hall/New York, in die Royal Festival Hall/London, das Mariinski-Theater/St. Petersburg, den Musikverein Wien, das Konzerthaus Berlin und in die Alte Oper Frankfurt. 2019 startete er seine 100-recital world tour mit dem Titel »YUNDI Sonatas« und ist nun mit dem Programm »Yundi plays Mozart – Sonatas Project 1« in der Kölner Philharmonie zu Gast. 




Mitwirkende

Yundi Klavier

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
Sonate für Klavier A-Dur KV 331 (300i)

Wolfgang Amadeus Mozart
Sonate für Klavier a-Moll KV 310 (300d)

Pause

Wolfgang Amadeus Mozart
Fantasia c-Moll KV 475
für Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart
Sonate für Klavier c-Moll KV 457


Veranstalter
Guang Hua Media (Germany) GmbH

Kölner Philharmonie