B'Rock Orchestra ©Mirjam Devriendt

Montag 25.10.2021, 20:00 

Telemann »Orpheus«

B'Rock Orchestra | René Jacobs

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Karten kaufen
  • € 44,- | 38,- | 32,- | 26,- | 19,- | 10,-

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Der sagenhafte Sänger Orpheus berührt mit seiner Musik die Götter der Unterwelt. Sie erlaubten ihm, die ihm entrissene Eurydike wieder ins Leben zurück zu holen. Er darf sich dabei allerdings nicht nach ihr umsehen. Er tut es dennoch – und verliert die Geliebte damit ein zweites Mal. Musikalische Erzählungen davon läuteten einst die Operngeschichte ein. Immer wieder nahmen sich Komponisten dieses Urstoffs an. Eine seiner außergewöhnlichsten Ausformungen stammt von Georg Philipp Telemann. Er bettete das Geschehen in eine umfang- und intrigenreichere Handlung ein. Außerdem vertonte der Barockkomponist deutsche, italienische und französische Verse. René Jacobs war einer der ersten, der dieses Werk nach seiner Wiederentdeckung zur Aufführung brachte. Nun präsentiert es der Originalklangspezialist mit dem B’Rock Orchestra und einer ausgesuchten Sängerschar.


Gefördert vom Kuratorium KölnMusik e.V.



Programm

Georg Philipp Telemann
Die wunderbare Beständigkeit der Liebe oder Orpheus
Oper in drei Akten. Libretto von Georg Philipp Telemann


Veranstalter
KölnMusik

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie