Parkhaus Philharmonie kurzfristig geschlossen – Weitere Infos

Daniel Barenboim ©Silvia Lelli

Donnerstag 20.01.2022, 20:00 

Staatskapelle Berlin | Daniel Barenboim

Konzert exklusiv für Abonnenten der Westdeutschen Konzertdirektion. Kartenkäufer bitte Info beachten!

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

  • € 170,- | 150,- | 120,- | 100,- | 85,- | 45,- | Z: 110,-

zzgl. Verkaufsgebühren

Konzert exklusiv für Abonnenten der Westdeutschen Konzertdirektion.

Info zur Rückgabe und Stornierung für Kartenkäufer

Aufgrund der geltenden Coronaschutzverordnung NRW und der darin vorgeschriebenen Kapazitätsbegrenzung findet das Konzert exklusiv als Konzert für Abonnentinnen und Abonnenten eines Abonnements der Westdeutschen Konzertdirektion statt.

Käufer, die über die Website und Hotline der Kölner Philharmonie oder koelnticket.de Karten erworben haben, werden per Mail informiert, dass Sie das Konzert leider nicht besuchen können. Die Erstattung des Kartenpreises erfolgt automatisch auf das Zahlungsmittel der Bestellung. Eine Kartenrücksendung ist nicht erforderlich. 

Käufer, die ihre Karten an der Konzertkasse der Kölner Philharmonie erworben haben, werden über die Rückgabemöglichkeiten persönlich informiert.

Käufer, die ihre Karten an einer stationären Vorverkaufsstelle oder über eventim.de erworben haben, wenden sich bitte für die Rückerstattung an den jeweiligen Verkäufer.

(Stand 18.01.2022)


Nach dem fulminanten Soloabend, zu dem Daniel Barenboim Anfang 2020 seine ganz persönliche Auswahl von Beethovens Klaviersonaten mitbrachte, wird er nun am Dirigentenpult »seiner« Staatskapelle Berlin nicht nur Schuberts berühmte »Unvollendete« zu Gehör bringen: Auch Beethovens feierliche »Eroica« steht auf dem Programm. Mit großer Geste und der Kraft eines vollbesetzten Orchesters laden Dirigent und Ensemble zum Klangbaden ein und entführen für einen Abend in weit entfernte und doch bekannte musikalische Sphären.




Mitwirkende

Programm

Franz Schubert
Sinfonie Nr. 7 h-Moll D 759
(»Unvollendete«)

Pause

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55
(»Sinfonia eroica«)


Veranstalter
Westdeutsche Konzertdirektion Köln

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie