Daniel Barenboim ©Silvia Lelli

Donnerstag 20.01.2022, 20:00 

Staatskapelle Berlin | Daniel Barenboim

Beethoven | Schubert

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Karten kaufen
  • € 170,- | 150,- | 120,- | 100,- | 85,- | 45,- | Z: 110,-

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Nach dem fulminanten Soloabend, zu dem Daniel Barenboim Anfang 2020 seine ganz persönliche Auswahl von Beethovens Klaviersonaten mit in die Kölner Philharmonie brachte, freuen wir uns darauf, den ausgezeichneten Pianisten in dieser Saison endlich auch wieder als Dirigenten bei der WDK begrüßen zu dürfen. Gemeinsam mit "seiner" Staatskapelle Berlin wird er nicht nur Schuberts berühmte "Unvollendete" zu Gehör bringen: auch Beethovens feierliche "Eroica" steht auf dem Programm. Mit großer Geste und der Kraft eines vollbesetzten Orchesters laden Dirigent und Ensemble zum Klangbaden ein und entführen uns für einen Abend in weit entfernte und doch bekannte musikalische Sphären.




Mitwirkende

Programm

Franz Schubert
Sinfonie Nr. 7 h-Moll D 759
"Unvollendete"

Pause

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55
"Eroica"


Veranstalter
Westdeutsche Konzertdirektion Köln

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie