Infos zum Konzertbesuch während Corona Weitere Infos

Lucrecia Dalt ©Udo Siegfriedt

Mittwoch 04.11.2020, 21:00 

Round - Lucrecia Dalt

Nachholtermin für den 17.06.2020.

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Karten kaufen
  • 15,- | ermäßigt: 10,-

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Als melancholisches Engelwesen produziert Lucrecia Dalt suggestive Klänge von verstörender Sinnlichkeit. Die Soundkünstlerin – und studierte Ingenieurin für Geotechnik – schürft geradezu nach verarbeitbarem Ton-Material, das sie mit elektronischem Equipment raffiniert in trancehafte Welten transformiert. Indem sie in ihre Gesamtkompositionen auch Sprache und Gesang mit einfließen lässt, entstehen geheimnisvolle Performances von eigenwilliger Magie. »Dalts Musik ist so durchdacht wie bezaubernd«, so die Beschreibung des Berliner Torstraßenfestivals, »und der Verbund von theoretischer Poesie und hypnotisierendem Sound wohl weit und breit einzigartig.« Mit ihren brüchigen Idyllen reüssierte die Experimentalmusikerin bereits im Issue Project Room der New Yorker Pioneer Works, im Museum of Modern Art in Medellín oder im Mies-van-der-Rohe-Pavillon in Barcelona. Wer Lust am Neuen, Verspielten, Atmosphärischen und Überraschenden hat, sollte sich diesen Abend nicht entgehen lassen!

Nachholtermin für den 17.06.2020, 20 Uhr
Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.



keine Pause | Ende gegen 22:00

Mitwirkende

Lucrecia Dalt Elektronik

Veranstalter
KölnMusik GmbH

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie