Radrennen »Rund um Köln«: Verkehrsbehinderungen am 25. und 26. Mai » Infos zur Anreise am Wochenende

Kent Nagano ©Antoine Saito

Sonntag 24.03.2024, 17:00 

Richard Wagner: Die Walküre

Dresdner Festspielorchester | Concerto Köln | Kent Nagano

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

  • € 106,- | 95,- | 75,- | 53,- | 35,- | 30,- | Chorempore Z: 53,-
  • Stehplätze ab 2 Stunden vor dem Konzert: € 30,-

inkl. Verkaufsgebühren

Stehplätze ab 2 Stunden vor dem Konzert: € 30,-

Wagner-Lesarten

Die Walküre Brünnhilde widersetzt sich dem Göttervater Wotan – und vollbringt doch seinen Willen: Sie rettet den noch ungeborenen Helden Siegfried. Nach dem »Rheingold« ist nun »Die Walküre« aus Wagners »Ring des Nibelungen« im Originalklang-Projekt von Kent Nagano zu erleben!

Als emotionalster Abend von Wagners Tetralogie handelt »Die Walküre« neben der titelgebenden Wotan-Tochter Brünnhilde auch vom Zwillingspaar Siegmund und Sieglinde. Ihre Liebe ist die innigste und folgenreichste im gesamten Ring. Im Inzest zeugen sie Siegfried. Mit dieser an Lust und Leid so reichen Geschichte finden die »Wagner-Lesarten« von Kent Nagano und dem Concerto Köln nun gemeinsam mit dem Dresdner Festspielorchester ihre lang ersehnte Fortsetzung: historisch informiert, sinnlich musiziert.



Ein Projekt der Dresdner Musikfestspiele unter der künstlerischen Leitung von Kent Nagano und Jan Vogler. 

Wagner-Lesarten begann 2018 mit Concerto Köln und Kent Nagano. Der gesamte Ring wird nun in Dresden bis 2026 in einer künstlerischen Zusammenarbeit zwischen dem Dresdner Festspielorchester und Concerto Köln erarbeitet und aufgeführt.



Pausen gegen 18:00 und 20:00 | Ende gegen 21:35

Mitwirkende

Derek Welton Bassbariton (Wotan)
Ric Furman Tenor (Siegmund)
Sarah Wegener Sopran (Sieglinde)
Christiane Libor Sopran (Brünnhilde)
Patrick Zielke Bass (Hunding)
Claude Eichenberger Mezzosopran (Fricka)
Natalie Karl Sopran (Helmwige)
Chelsea Zurflüh Sopran (Gerhilde)
Karola Sophia Schmid Sopran (Ortlinde)
Ulrike Malotta Alt (Waltraute)
Ida Aldrian Mezzosopran (Siegrune)
Marie Luise Dreßen Mezzosopran (Roßweiße)
Eva Vogel Mezzosopran (Grimgerde)
Jasmin Etminan Alt (Schwertleite)


Kent Nagano Dirigent

Programm

Richard Wagner
Die Walküre WWV 86B
Oper in drei Aufzügen. Erster Tag des Bühnenfestspiels »Der Ring des Nibelungen« WWV 86 (1848–74)


Veranstalter
KölnMusik

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie