🏳️‍🌈 CSD 2024: Verkehrsbehinderungen am Wochenende – Weitere Infos

Rheinische Musikschule Köln/Rochus-Musikschule ©Christof Weinig

Dienstag 03.10.2023, 13:15  (Tag der deutschen Einheit)

Musikschulkonzert: Der von Klängen geschnittene Kreis

Tag der offenen Philharmonie

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

  • Empfohlen für Kinder ab 12 Jahren

Mit rund 100 Querflötistinnen und Querflötisten, Dozierenden sowie Tänzerinnen und Tänzern aus ganz Köln setzen die Rheinische Musikschule Köln und die Rochus-Musikschule in einer raumgreifenden Choreographie »Der von Klängen geschnittene Kreis« von Salvatore Sciarrino um, ein Werk, das sich auf Geräuschquellen und sensible Klangkunst fokussiert – eine Performance, die die aktuellen Themen Vielfalt, Inklusion, Migration und Mut bespiegelt.

Sciarrino schreibt zur Komposition: »Der Klang großer Massen ist faszinierend… Ich konzipierte die Idee einer Migration, eine Promenade von einfachen Klängen, getragen von einem Meer bewegter Flötisten. Es gibt keine Spezies von Lebewesen, die sich nicht periodisch bewegt. Der Mensch wandert auch. Unsere Spezies ist in der Tat stark von einem Instinkt abhängig, entgegengesetzt der Stabilität, nach Hause zu finden. Ja, Leben und Wandel.«



Eine Kooperation der Rheinischen Musikschule Köln und der Rochus-Musikschule.



Ende gegen 14:00

Kölner Philharmonie