🏳️‍🌈 CSD 2024: Verkehrsbehinderungen am Wochenende – Weitere Infos

Leif Ove Andsnes ©Helge Hansen/Montag

Freitag 13.09.2024, 20:00 

Leif Ove Andsnes | Mahler Academy Orchestra | Philipp von Steinaecker

Mahler | Rachmaninow

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Karten kaufen
  • € 79,- | 68,- | 57,- | 43,- | 32,- | 12,- | Chorempore Z: 57,-
  • Stehplätze ab 2 Stunden vor dem Konzert: € 21,-

inkl. Verkaufsgebühren

Stehplätze ab 2 Stunden vor dem Konzert: € 21,-

Gustav Mahlers »Adagietto« gehört zu den sinfonischen Evergreens. Doch wie in diesem Konzert hat man diesen melostrunkenen Satz noch nie gehört! Unter der Leitung von Philipp von Steinaecker spielt das in Bozen beheimatete Mahler Academy Orchestra Mahlers 5. Sinfonie auf historischen Instrumenten und damit so, wie sie 1904 bei ihrer Kölner Uraufführung geklungen haben mag.

Für dieses »Originalklang-Projekt« vereinen sich im Mahler Academy Orchestra hochbegabte Musikstudierende mit erstklassigen Musikerinnen und Musikern aus europäischen Orchestern. Und ebenfalls im Sound der Entstehungszeit erklingt zuvor und zusammen mit dem norwegischen Pianisten Leif Ove Andsnes das 3. Klavierkonzert von Sergej Rachmaninow. Dieses Virtuosenstück spielte der Komponist übrigens 1910 in New York – unter der Leitung von Gustav Mahler! 




Programm

Sergej Rachmaninow
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 d-Moll op. 30

Pause

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 5 cis-Moll


Veranstalter
KölnMusik

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie