🏳️‍🌈 CSD 2024: Verkehrsbehinderungen am Wochenende – Weitere Infos

Kölner Kammerorchester ©Sonja Werner

Sonntag 13.11.2022, 16:00 

Lebe! Liebe! Stürme!

Kölner Kammerorchester | Raphael Christ

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

  • € 55,30 | 48,70 | 41,- | 33,30 | 25,20 | 18,60 | Chorempore Z: 41,-
  • Stehplätze ab 2 Stunden vor dem Konzert: € 13,-

inkl. Verkaufsgebühren

Stehplätze ab 2 Stunden vor dem Konzert: € 13,-

Musik sei ein »Zauberspiegel, in den das Auge des Liebhabers so gern zu schauen wünscht, so der deutsch-niederländische Komponist Johann Wilhelm Wilms, der 2022 seinen 250. Geburtstag feiert und dessen Werk – wie die D-Dur Ouvertüre – es noch zu entdecken gilt. Ähnlich vielversprechend attestierte Carl Zelter seinem 15-jährigen Zögling Felix Mendelssohn Bartholdy künstlerische Reife, die der junge Komponist mit seiner ersten groß besetzten Sinfonie, zu der auch zahlreiche Bläser zählen, unter Beweis stellte. Diese setzen auch in Haydns stürmisch-furioser Sinfonie Nr. 39, mit dem Beinamen »Tempesta di mare«, feierliche Akzente. 



Pause gegen 16:30 | Ende gegen 17:30

Mitwirkende

Raphael Christ Konzertmeister und Leitung

Programm

Johann Wilhelm Wilms
Ouvertüre in D-Dur
für Orchester

Joseph Haydn
Sinfonie g-Moll Hob. I:39

Pause

Felix Mendelssohn Bartholdy
Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 11


Veranstalter
Kölner Kammerorchester e.V.

Kölner Philharmonie