Infos zum Konzertbesuch während Corona Weitere Infos

Catartika ©Alessandro Oresa

Samstag 29.08.2020, 18:00 

Roncalliplatz

La Tarantella Napoletana: Ein Sturm aus Musik, Tanz und Gesang Süditaliens

FELIX! urban

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

2 weitere Termine

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Mit Musik, Tanz und Gesang vermittelt das Ensemble Catartika das einzigartige Lebensgefühl Süditaliens. Vielfältig ist die musikalische Tradition der Metropole Neapel, die sich aus unzähligen unterschiedlichen Einflüssen speist. Hier sind auch die Wurzeln des süditalienischen Volkstanzes Tarantella zu finden, jenes wilden Tanzes, der als Therapie nach dem Stich der giftigen Tarantel eingesetzt worden sein soll. Die vier mitreißenden Musiker des Ensembles Catartika spielen mit Traversflöte, Akkordeon, Tamburin und Mandoline zum Tanz auf, machen jeder Tarantel den Garaus und lassen die süditalienische Folklore lebendig werden, während Marta Peperna und Vincenzo Esposito durch ausdrucksvollen Tanz und Gesang Sinnlichkeit und Temperament ins Spiel bringen. Dabei werden keine süditalienischen Klischees bedient, vielmehr ist das Programm »La Tarantella Napoletana« die Synthese eines alten Rituals mit wohltuender kathartischer Wirkung.


Gefördert vom Kuratorium KölnMusik e.V.

Gefördert von der Kunststiftung NRW

Mit Unterstützung des Italienischen Kulturinstituts Köln - Istituto Italiano di Cultura Colonia



Mitwirkende

Marta Peperna Gesang, Tanz
Sara Della Torre Gesang, Tanz
Gioacchino Conte Akkordeon
Antonio Stefanini Tamburin, Percussion, Gesang
Antonio Toralbo Gitarre, Mandoline, Gesang

Veranstalter
KölnMusik GmbH

Abonnements und Angebote