Radrennen »Rund um Köln«: Verkehrsbehinderungen am 25. und 26. Mai » Infos zur Anreise am Wochenende

Herman van Veen ©Jesse Willems

Dienstag 01.03.2022, 20:00 

Herman van Veen: Mit dem Wissen von Jetzt

Veranstaltung verlegt auf den 21.02.2023

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

1 weiterer Termin

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

  • € 78,- | 73,- | 68,- | 63,- | 53,- | 33,-

zzgl. Verkaufsgebühren

Veranstaltung verlegt

Das Konzert kann leider nicht stattfinden und wird auf Dienstag, den 21.02.2023 20 Uhr verlegt. Die Karten behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin.

Information zur Ticketrückgabe und Erstattung

Sollten Sie den Nachholtermin nicht besuchen können, ist eine Kartenrückgabe möglich. Bitte wenden Sie sich für die Kartenrückgabe möglichst zeitnah an die Vorverkaufsstelle, bei der Sie die Karten erworben haben.

(Stand 17.01.2022)


Scheinbar mühelos singt er sein Repertoire in fünf Sprachen. 1966 stand er zum ersten Mal auf der Bühne und seitdem reist er mit seinen Vorstellungen rund um die Welt. Kein niederländischer Artist wird in den internationalen Theatern so gefeiert wie dieser künstlerische Tausendsassa aus Utrecht. Nie weiß man, was Herman spielen wird. Seine Vorstellung kann sich von einem Tag auf den anderen ändern. Von seiner Hand erschienen bis heute 180 CDs, mehr als 80 Bücher, und um die 500 Gemälde. Sowohl für sein künstlerisches Werk als auch für seinen Einsatz bei Projekten für Frieden, Sicherheit und Verbundenheit wurde er zahllose Male ausgezeichnet. Herman kommt mit Begleitung: dabei sind die Geigenspielerin und Sängerin Jannemien Cnossen, der Bassist und Keyboarder Kees Dijkstra und die Komponistin und Gitarristin Edith Leerkes.



Mitwirkende



Veranstalter
Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH

Kölner Philharmonie