Illustration ©KölnMusik/Kuppert

Donnerstag 25.04.2024, 12:00 

Grundschulkonzert: Singen mit Klasse!

Nils Holgerssons wunderbare Reise

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

  • Anmeldung erforderlich

Für den Besuch der Aufführung ist für interessierte Grundschulklassen » eine Anmeldung erforderlich. Unter » koelnerphilharmonie.de/education finden Lehrkräfte weiterführende Informationen zur Teilnahmemöglichkeit am Mitmachprojekt »Singen mit Klasse!«.

Der kleine Nils Holgersson ist ein richtiger Quälgeist. Er streitet mit Mutter und Vater ebenso wie mit allen Tieren auf dem heimischen Bauernhof. Doch als Nils eines Tages einen Wichtel fängt, wendet sich das Blatt: Gerade noch lässt er das kleine Männchen zwischen zwei Fingern baumeln, da hat sich der Wichtel auch schon befreit und einen wütenden Zauber ausgesprochen … 

Die Geschichte vom kleinen Däumling und seiner Reise mit den Wildgänsen von Selma Lagerlöf dient als Grundlage für das Mitmachprojekt »Singen mit Klasse!«. Über zwei Monate erarbeiten 300 Zweitklässler unter der Anleitung von Gesangsdozierenden das von Anno Schreier komponierte Werk, welches zum Abschluss in zwei Konzerten mit dem Gürzenich-Orchester Köln aufgeführt wird.


Gefördert vom Kuratorium KölnMusik e. V.



Keine Pause | Ende gegen 13:00

Mitwirkende

Andreas Fellner Dirigent
Maike Hiller Choreinstudierung
Johanna Risse Choreinstudierung
Anna Rizzi Choreinstudierung
Clara Siegmund Choreinstudierung
Christoph Bertram Schauspieler
Eva Marianne Kraiss Schauspielerin
Cordula Körber Ausstattung

Programm

Anno Schreier
Nils Holgerssons wunderbare Reise
Bearbeitung des gleichnamigen Romans von Selma Lagerlöf für zwei Schauspieler, Kinderchor und Orchester. Libretto von Alexander Jansen
Kompositionsauftrag der Kölner Philharmonie (KölnMusik)


Veranstalter
KölnMusik in Kooperation mit Gürzenich-Orchester Köln

Kölner Philharmonie