Ensemble PRISMA ©Künstleragentur

Samstag 20.08.2022, 11:00 

Wallraf-Richartz-Museum, Stiftersaal

FEL!X urban. Streets of London

Musikalische Kneipentour mit britischer Tanzmusik des 17. Jahrhunderts

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Eintritt frei!

»Außergewöhnlich. Aufregend. Nicht kategorisierbar. Und unfassbar gut« – derart enthusiastisch jubelt die Presse über die Auftritte des Ensembles PRISMA. Die vier Mitglieder sind stets auf der Suche nach besonders ausdrucksstarker, bizarrer, farbenfroher Musik des 16. und 17. Jahrhunderts. Typisch dabei ist ihre überbordende Freude am Musizieren und die Lust an der Improvisation, lebendig und voller Energie. In ihrem Programm »Streets of London« erkunden die Vier die britische Tanzmusik des 17. Jahrhunderts und laden zu einer Tour durch die damaligen Kneipen und Pubs der englischen Hauptstadt ein. Neben Stücken aus »The Dancing Master« und »The Divison Violin«, zwei berühmten Sammlungen englischer Tänze und Evergreens, stehen Arrangements aus Opern von Henry Purcell oder neuere Klassiker wie »Danny Boy« oder »Scarborough Fair« auf dem Programm.


Gefördert vom Kuratorium KölnMusik e.V.

Gefördert von der Kunststiftung NRW



keine Pause |Ende gegen 11:45

Mitwirkende

Franciska Anna Hajdu Violine, Gesang
Alon Sariel Mandoline
Soma Salat-Zakariás Viola da Gamba

Programm

John Playford
Hornpipe

John Playford
Johny Cock up thy beaver
aus: The Division Violin

John Playford
Newcastle
aus: The English Dancing Master

Anonymus
Trip it upstairs
aus: Traditionelle irische Musik

Anonymus
My wife's a wanton wee thing
aus: Traditionelle irische Musik

Anonymus
The 9th of July
aus: Traditionelle irische Musik

Anonymus
Dusty windowsills
aus: Traditionelle irische Musik

Anonymus
Archibald McDonald of Keppoch
aus: Traditionelle irische Musik

Anonymus
Daphne
aus: Traditionelle irische Musik

Anonymus
The Star of Country Down
aus: Traditionelle irische Musik

Anonymus
Musical Priest
aus: Traditionelle irische Musik

Anonymus
Cooleys
aus: Traditionelle irische Musik

Anonymus
Swallowtail jig
aus: Traditionelle irische Musik

John Playford
All in a garden green
aus: The English Dancing Master

John Playford
Drive the cold winter away
aus: The English Dancing Master

Anonymus
Skye Boat Song
aus: Traditionelle irische Musik

Anonymus
Neil Gow's Lament for his second wife
aus: Traditionelle irische Musik

Anonymus
Londonderry Air
aus: Traditionelle irische Musik

Henry Purcell
»Hole in the wall«
aus: Abdelazar or The Moor’s Revenge Z 570
Suite zum gleichnamigen Schauspiel

Henry Purcell
»If love is a sweet passion«
aus: The Fairy Queen Z 629
Semi-Oper in fünf Akten nach William Shakespeares »Midsummer Night's Dream«

Henry Purcell
»Music for a while«. Für eine Singstimme und Basso continuo
aus: Oedipus, King of Thebes Z 583
Schauspielmusik. Libretto von John Dryden und Nathaniel Lee

Henry Purcell
Hornpipe
aus: Abdelazar or The Moor’s Revenge Z 570
Suite zum gleichnamigen Schauspiel

Nicola Matteis
Ground after the Scotch Humour
für Violine und Basso continuo

Anonymus
The sailors wife
aus: Traditionelle irische Musik

Anonymus
Jenny's wedding
aus: Traditionelle irische Musik

Anonymus
The green fields
aus: Traditionelle irische Musik

Anonymus
Kerry Reel
aus: Traditionelle irische Musik

Anonymus
Tatter Jack Walsh
aus: Traditionelle irische Musik


Veranstalter
KölnMusik

Abonnements und Angebote