Ensemble Musikfabrik ©Katharina Dubno

Donnerstag 07.05.2020, 20:00 

Ensemble Musikfabrik

Diese Veranstaltung findet nicht statt. Sie wurde auf den 21.10.2020 verlegt.

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

  • 30 | ermäßigt 15

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Konzert verlegt von Donnerstag, 07.05.2020, 20 Uhr auf Mittwoch, 21.10.2020, 20 Uhr

Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit für den Nachholtermin.

Sollten Sie den Nachholtermin nicht besuchen können, so ist eine Kartenrückgabe mit Erstattung des Kartenpreises möglich. Hierzu wenden Sie sich bitte innerhalb von zwei Monaten an die jeweilige Vorverkaufsstelle, bei der Sie Ihre Karten erworben haben., und legen diese vor.

(Stand 09.10.2020)



Pause gegen 20:40 | Ende gegen 21:55

Programm

James Tenney
Form 3 - in memoriam Stefan Wolpe
für variables Ensemble
aus: Forms
for variable ensemble (at least 16 players)

Iannis Xenakis
Terretektorh
für 88 Musiker im Publikum verteilt

Pause

Chaya Czernowin
The Fabrication of Light
für Ensemble . Herstellung der Samples von Marie Caroll
Kompositionsauftrag von ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln und Ensemble Musikfabrik
Uraufführung


Veranstalter
Acht Brücken

Begleitprogramm

Response 2020 »All« - Abschlusskonzert
18:00 Uhr, Comedia

Terretektorh – Generalprobe am 06.05.
18:00 Uhr, Konzertsaal

Einführung in das Konzert durch Susanne Herzog und Teilnehmer des Projekts "Response"
19:00 Uhr, Konzertsaal

Kölner Philharmonie