Königliches Concertgebouworkest Amsterdam ©Simon van Boxtel

Mittwoch 31.08.2022, 20:00 

Concertgebouworkest | Klaus Mäkelä

Mahler | Saariaho

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Karten kaufen
  • € 106,- | 95,- | 75,- | 53,- | 35,- | 30,- | Z: 75,-

inkl. Verkaufsgebühren

Klaus Mäkelä zählt zu den Shootingstars der jungen Dirigentengeneration. Gerade einmal 26 Jahre alt ist er bereits Chef des Orchestre de Paris und des Oslo Philharmonic. Eine intensive und beglückende Zusammenarbeit verbindet ihn auch mit dem Concertgebouworkest. Den Auftakt macht das eindrucksvolle Klanggemälde von Kaija Saariaho über den antiken griechischen Jäger Orion, den die Götter schließlich zu den Sternen erhoben. Danach, nicht minder mächtig, ist Gustav Mahlers sechste Sinfonie zu hören, die im Laufe der Zeit den Beinamen »Tragische« bekam.


Gefördert vom Kuratorium KölnMusik e.V.



Mitwirkende

 
Klaus Mäkelä Dirigent

Programm

Kaija Saariaho
Orion

Pause

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 6 a-Moll
»Tragische«


Veranstalter
KölnMusik

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie