Riccardo Minasi ©Julien Mignot

Montag 03.04.2023, 20:00 

Birgit Minichmayr | Ensemble Resonanz | Riccardo Minasi

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Karten kaufen AboPlus Karten kaufen (Was ist das?)
  • € 34,-

inkl. Verkaufsgebühren

Den Domherren der Kathedrale von Cádiz in Andalusien verdankt sich eines der eindrucksvollsten Werke der Musikgeschichte: Sie bestellten im Jahr 1785 beim berühmtesten Komponisten jener Zeit eine Meditationsmusik für die Karfreitagsliturgie. Der Komponist war Joseph Haydn und das Instrumentalwerk trägt den Titel »Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze«. Mit viel Fingerspitzengefühl interpretiert das Hamburger Ensemble Resonanz diese Musik von größter Intensität. Riccardo Minasi, Barockgeiger und Experte für historische Aufführungspraxis, hat die Leitung inne. Schauspielerin Birgit Minichmayr, Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters und bekannt aus Film und Fernsehen, spricht Texte von Wolfgang Herrndorf.


Gefördert vom Kuratorium KölnMusik e.V.

Das Konzert wird für einen Stream auf philharmonie.tv aufgezeichnet. Der Stream wird unterstützt von JTI.



Keine Pause

Mitwirkende

Programm

Auszüge aus dem Blog "Arbeit und Struktur" von Wolfgang Herrndorf

Joseph Haydn
Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze Hob. XX/1A (1786–87?)
für Orchester


Veranstalter
KölnMusik

Video

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie