Radrennen »Rund um Köln«: Verkehrsbehinderungen am 25. und 26. Mai » Infos zur Anreise am Wochenende

Montag 28.04.2025, 20:00 

Anna Vinnitskaya

Ravel | Schumann | Skrjabin | Widmann

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Vorverkauf startet am 07.11.2024 um 12:00 Uhr

AboPlus Vorverkauf startet am 31.10.2024 um 12:00 Uhr (Was ist das?)

  • € 34,-

inkl. Verkaufsgebühren

Sie möchte am liebsten »Bilder auf dem Flügel malen«. Dafür lässt sie ihr Instrument in den obersten Tonlagen schillern und schimmern, mal kristallrein, mal sanft und milde. Anna Vinnitskaya liebt es, Geschichten in Tönen zu erzählen.

Manche Dinge ergeben sich glücklicherweise wie von selbst. Die Eltern beide Pianisten, der Großvater Dirigent, ein Onkel Geiger: »Ich habe mir nie die Frage gestellt, ob ich Pianistin werden möchte.« Ein ganz natürlicher Weg, der in der Feststellung mündet, dass ein Leben ohne Konzerte für sie einfach nicht denkbar sei. Die Wahlhamburgerin Anna Vinnitskaya schwärmt gern von den vielen Möglichkeiten ihres Instruments. Mit den Klangfarben des Klaviers verführt sie uns zum genauen Hinhören. 




Mitwirkende

Programm

Maurice Ravel
Sonatine für Klavier

Maurice Ravel
Pavane pour une infante défunte
für Klavier

Maurice Ravel
Jeux d'eau
für Klavier

Alexander Skrjabin
Sonate Nr. 3 fis-Moll op. 23
für Klavier

Pause

Robert Schumann
Carnaval. Scènes mignonnes sur quatre notes op. 9
für Klavier

Jörg Widmann
Zirkustänze
Suite für Klavier


Veranstalter
KölnMusik

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie