Radrennen »Rund um Köln«: Verkehrsbehinderungen am 25. und 26. Mai » Infos zur Anreise am Wochenende

Beatrice Rana ©Simon Fowler/Warner Music

Freitag 19.01.2024, 20:00 

Academy of St Martin in the Fields

Adam Fischer | Beatrice Rana

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

  • € 113,- | 102,- | 80,- | 63,- | 52,- | 30,- | Chorempore Z: 74,-
  • Stehplätze ab 2 Stunden vor dem Konzert: € 30,-

inkl. Verkaufsgebühren

Stehplätze ab 2 Stunden vor dem Konzert: € 30,-

Seit der Gründung der legendären Academy of St Martin in the Fields durch Sir Neville Marriner verging fast kein Jahr, in dem das Londoner Auslese-Ensemble nicht bei der WDK zu Gast war. Außergewöhnlich in dieser Saison aber ist, dass die Academy erstmals nach dem Tod ihres Gründervaters wieder mit einem Dirigenten auf Tournee geht: Mit Adam Fischer steht ein ausgewiesener Experte für die Wiener Klassik am Pult, der sich als langjähriger Principal Conductor der Düsseldorfer Symphoniker natürlich auf ein Heimspiel im Rheinland freut. Aber es wäre kein echtes „Academy-Programm“, wenn nicht auch noch eine spannende Solistin dazukommen würde, die mit dem ganzen Elan ihrer noch jungen Karriere gleich zwei Klavierkonzerte beisteuert: Beatrice Rana. 



Pause gegen 20:45 | Ende gegen 22:00

Programm

Felix Mendelssohn Bartholdy
Ouvertüre E-Dur zu Shakespeares »Sommernachtstraum« op. 21
für Orchester

Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klavier und Orchester d-Moll KV 466

Pause

Felix Mendelssohn Bartholdy
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 g-Moll op. 25

Zugabe:
Frédéric Chopin
Etude As-Dur op. 25,1. Allegro sostenuto
aus: Etudes op. 25
für Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie C-Dur KV 551
(»Jupiter-Sinfonie«)


Veranstalter
Westdeutsche Konzertdirektion Köln

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie