Navigation überspringen Bis Navigation springen
22.02.2018 Donnerstag 20:00 Uhr
Musik am Hofe des Zaren.
Junge Philharmonie Köln, V. Hartung: Glinka, Rachmaninow, Tschaikowsky, Verdi
Kölner Philharmonie

N.N. Klavier

Junge Philharmonie Köln
Volker Hartung Dirigent

Musik am Hofe des Zaren

Giuseppe Verdi
Ouvertüre
aus: La forza del destino (1862)

Sergej Rachmaninow
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 fis-Moll op. 1 (1890–91, rev. 1917)

Pause

Michail Glinka
Ouvertüre
aus: Ein Leben für den Zaren ("Žizn' za carja") (1834–36, rev. 1837)

Peter Iljitsch Tschaikowsky
Lebedinoe ozero (Der Schwanensee) op. 20 ČS 12 (1875/76)
Suite nach dem Ballett


Junge Philharmonie Köln (©Künstleragentur)

Diese Konzerte könnten Sie auch interessieren:

06.05.2018 Sonntag 11:00 Uhr
ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln. T. Zimmermann, Gürzenich-Orchester Köln, F. Roth: Höller, Wagner, Zimmermann
07.05.2018 Montag 20:00 Uhr
ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln. T. Zimmermann, Gürzenich-Orchester Köln, F. Roth: Höller, Wagner, Zimmermann
Nach oben
Newsletter
© KölnMusik GmbH
Nach oben