Navigation überspringen Bis Navigation springen
10.06.2018 Sonntag 15:00 Uhr
Vergangene Veranstaltung
Der Lieblingsfilm von Philippe Herreweghe
Das weiße Band
Filmforum



Der Lieblingsfilm von Philippe Herreweghe
Das weiße Band

Michael Haneke
Das weiße Band
D/A/F/I 2009, 145 Min. / Regie: Michael Haneke / Mit Christian Friedel, Burghart Klaußner, Josef Bierbichler, Susanne Lothar u.a.

Eichwald, ein norddeutsches Bauerndorf, kurz vor dem Ersten Weltkrieg: Der Pfarrer hat seine protestantische Gemeinde samt Kirchenchor fest im Griff – und ebenso seine Familie. Die Kinder werden nach unumstößlichen Prinzipien geformt und mit harter Hand geführt. Schon für kleinste Vergehen müssen sie, als Sünder gezeichnet, ein weißes Band tragen, das Unschuld und Reinheit symbolisiert und tätige Reue einfordert. Der äußerliche Frieden wird allerdings durch eine Reihe sonderbarer Ereignisse erschüttert. Und die Kinder des Dorfes scheinen mehr zu wissen, als in ihren unschuldigen Augen zu lesen ist.

Mit einer deutschen Kindergeschichte konnte Michael Haneke mit seinem Film 2009 die Goldene Palme in Cannes holen. Und das mit einem präzisen Blick auf einen Mikrokosmos aus subtiler Gewalt und ständiger Unterdrückung. Kinder als unschuldige Opfer, (v)erzogen zu späteren Tätern.

Karten an der Kinokasse
Für Abonnenten der KölnMusik mit Abo-Ausweis: € 5,-

Medienpartner choices

Dieses Konzert ist eine Begleitveranstaltung zu:

» 13.06.2018, 20:00 Uhr, Kölner Philharmonie
O tempo, o ciel!
Späte italienische Madrigale von Orlande de Lassus
Collegium Vocale Gent, Hathor Consort, P. Herreweghe


Das weiße Band (© Verleih)
Nach oben
© KölnMusik GmbH
Nach oben