Navigation überspringen Bis Navigation springen
14.10.2017 Samstag 15:00 Uhr
Vergangene Veranstaltung
Gürzenich-Orchester Köln
1. Kammerkonzert.
A. Velkaverh, C. Menke, D. Johnson, D. Dangendorf, M. Daniel, V. Royer, J. Nauber, J. Eßer, R. Shaw: Bach, Höller, Ibert, Martinů
Kölner Philharmonie

Alja Velkaverh Flöte
Christiane Menke Flöte
David Johnson Violine
Daniel Dangendorf Violine
Marie Daniel Violine
Vincent Royer Viola
Johannes Nauber Violoncello
Johannes Eßer Kontrabass
Roderick Shaw Cembalo

Gürzenich-Orchester Köln
1. Kammerkonzert

York Höller
Streichquartett Nr. 2 (1997)

Jacques Ibert
Deux Interludes suivi de Carillon (1946)
für Flöte, Violine und Cembalo / Harfe

Bohuslav Martinů
Promenades H. 274 (1939)
für Flöte, Violine und Cembalo

Pause

Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 4 G-Dur BWV 1049
für Violine solo (Violino principale), zwei Blockflöten (Fiauti d’Echo), zwei Violinen, Viola, Violone, Violoncello und Basso continuo

Pause gegen 15:45 | Ende gegen 16:30

14:30 Uhr, Empore : Einführung in das Konzert durch Peter Tonger

Eintritt nur mit gültiger Konzertkarte



Website des Veranstalters:
Gürzenich-Orchester Köln
Kammerkonzert 1 (© Holger Talinski)

Diese Konzerte könnten Sie auch interessieren:

10.12.2017 Sonntag 16:00 Uhr
Nominiert von Wiener Konzerthaus und Musikverein Wien. E. Tjeknavorian: Bach, Bartók, Ehrenfellner, Ysaÿe
25.01.2018 Donnerstag 20:00 Uhr
E. Pahud, J. Queyras, E. Le Sage: Haydn, Hosokawa, Martinů, Schumann, Weber
24.02.2018 Samstag 15:00 Uhr
Gürzenich-Orchester Köln 4. Kammerkonzert.
Nach oben
Newsletter
© KölnMusik GmbH
Nach oben