Navigation überspringen Bis Navigation springen
31.12.2017 Sonntag 18:00 Uhr (Silvester)
Vergangene Veranstaltung
Silvesterkonzert.
R. Chen, Gürzenich-Orchester Köln, L. Borowicz: Boccherini, Liszt, Offenbach, Paganini, Piazzolla
Kölner Philharmonie

Ray Chen Violine

Gürzenich-Orchester Köln
Lukasz Borowicz Dirigent

Silvesterkonzert


Luigi Boccherini
Andante sostenuto – Allegro assai con moto
aus: Sinfonia d-Moll op. 12,4 G 506 (1771)

Niccolò Paganini
Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 op. 6 (1816)
Fassung in Es-Dur

Pause

Franz Liszt
Der Tanz in der Dorfschenke (Erster Mephisto-Walzer) S 110,2
aus: Zwei Episoden aus Lenaus Faust S 110 (1857–61)

Astor Piazzolla / Leonid Desyatnikov
Las cuatro estaciones porteñas (Die vier Jahreszeiten) (1964-70)
arrangiert für Violine und Streichorchester (1996–98)

Jacques Offenbach
Galop infernal (Can-Can)
aus: Orphée aux enfers (Orpheus in der Unterwelt) (1874)

Das Konzert im Radio: Live, WDR 3


Website des Veranstalters:
Gürzenich-Orchester Köln
Ray Chen (© Julian Hargreaves)
Nach oben
© KölnMusik GmbH
Nach oben