Navigation überspringen Bis Navigation springen
17.12.2017 Sonntag 11:00 Uhr
Karten bestellen
Familienkonzert.
S. Kammer, J. Öllinger, Gürzenich-Orchester Köln, D. Stasevska: Mozart, J.S. Bach, Vivaldi, Humperdinck, Schwencke
Kölner Philharmonie

Salome Kammer Stimme
Johannes Öllinger E-Gitarre

Gürzenich-Orchester Köln
Dalia Stasevska Dirigentin

Wunschzettelkonzert

Mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi, Engelbert Humperdinck und einem Weihnachtsmelodram von Andrea Karimé (Text) und Tobias Schwencke (Musik)

Weihnachten ist die Zeit der Hoffnungen und Wünsche – und die stehen im Mittelpunkt des Wunschzettelkonzerts des Gürzenich-Orchesters am dritten Advent. Musikalische Geschichten von Ahnung und Vorfreude, von Sehnsucht und Erfüllung verkürzen die Wartezeit bis zum Heiligen Abend. Im Wunschzettelkonzert sollen die Wünsche von Groß und Klein in Erfüllung gehen. Zu diesem besonderen Anlass darf sich das Publikum vor dem Konzert einige Stücke wünschen. Wie das geht, steht auf der Webseite des Gürzenich-Orchesters Köln.


Website des Veranstalters:
Gürzenich-Orchester Köln

Diese Konzerte könnten Sie auch interessieren:

03.05.2018 Donnerstag 12:30 Uhr
ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln ACHT BRÜCKEN Lunch. Gürzenich-Orchester Köln, F. Roth:
04.05.2018 Freitag 09:30 Uhr
ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln ohrenauf!-Schulkonzert Gürzenich-Orchester Köln, F. Roth: Zimmermann
06.05.2018 Sonntag 11:00 Uhr
ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln. T. Zimmermann, Gürzenich-Orchester Köln, F. Roth: Höller, Wagner, Zimmermann
07.05.2018 Montag 20:00 Uhr
ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln. T. Zimmermann, Gürzenich-Orchester Köln, F. Roth: Höller, Wagner, Zimmermann
Nach oben
Newsletter
© KölnMusik GmbH
Nach oben