Navigation überspringen Bis Navigation springen
07.05.2018 Montag 20:00 Uhr
Karten bestellen
ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln.
T. Zimmermann, Gürzenich-Orchester Köln, F. Roth: Höller, Wagner, Zimmermann
Kölner Philharmonie

N.N. Sprecher
Tabea Zimmermann Viola

Gürzenich-Orchester Köln
François-Xavier Roth Dirigent

ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln

Richard Wagner
Vorspiel
aus: Die Meistersinger von Nürnberg WWV 96 (1861–66)

York Höller
Neues Werk (2018)
für Bratsche und Orchester
Auftragswerk von ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln in Zusammenarbeit mit Seoul Philharmonic Orchestra

Pause

Richard Wagner
Vorspiel
aus: Parsifal WWV 111 (1865–82)

Bernd Alois Zimmermann
Musique pour les soupers du Roi Ubu (1962–67)
Ballet noir en sept parties et une entrée. Nach Alfred Jarry

Richard Wagner
Walkürenritt
aus: Die Walküre WWV 86B (1851–56)

Pause gegen 20:40 | Ende gegen 21:45


19:00 Uhr, Empore : ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln Einführung in das Konzert

Eintritt nur mit gültiger Konzertkarte



Tabea Zimmermann (© Marco Borggreve)

Diese Konzerte könnten Sie auch interessieren:

30.11.2017 Donnerstag 20:00 Uhr
Musik der Zeit - Monologe. Quatuor Diotima, GrauSchumacher Piano Duo: Glerup, Lazkano, Murail, Zimmermann
01.12.2017 Freitag 20:00 Uhr
Musik der Zeit - Dialoge. GrauSchumacher Piano Duo, WDR Sinfonieorchester Köln, S. Cambreling, , M. Struck-Schloen: Grisey, Murail, Zimmermann
27.01.2018 Samstag 20:00 Uhr
Musik der Zeit - Antiphonen. S. Jandl, W. Mitterer, WDR Sinfonieorchester, T. Engel, J. Zink: Kröll, Mitterer, Zimmermann
24.02.2018 Samstag 15:00 Uhr
Gürzenich-Orchester Köln 4. Kammerkonzert.
Nach oben
Newsletter
© KölnMusik GmbH
Nach oben