Navigation überspringen Bis Navigation springen
22.06.2018 Freitag 20:00 Uhr
Vergangene Veranstaltung
Mord in der Oper – Die schönsten Todesfälle in der Musik aufgeklärt von Kommissarin Sabine Postel.
V. Miller, P. Sofroniadou, R. M. Wade jr., C. Scheeben, WDR Rundfunkchor, WDR Funkhausorchester, A. Tien, S. Postel: Bizet, Britten, Verdi
Kölner Philharmonie

Vero Miller Sopran
Panagiota Sofroniadou Sopran
Ray M. Wade jr. Tenor
Christoph Scheeben Bariton

WDR Rundfunkchor

WDR Funkhausorchester
Arjan Tien Dirigent

Sabine Postel Moderation

Mord in der Oper – Die schönsten Todesfälle in der Musik aufgeklärt von Kommissarin Sabine Postel

Auszüge aus

Georges Bizet
Carmen (1873–74)
Opera comique in vier Akten. Libretto von Meilhac/Ludovic Halévy nach Prosper Mérimée

Benjamin Britten
Peter Grimes (1945)
Oper in drei Akten für soli, Chor und Orchester. Text von Montagu Slater nach dem Roman "The Borough" von George Crabbe

Giuseppe Verdi
Otello (1887)
Dramma lirico in vier Akten. Libretto von Arrigo Boito nach William Shakespeares "Othello or The Moor of Venice"

Norbert Schmittberg ist leider erkrankt.
Wir danken Ray M. Wade jr. für die Übernahme seiner Partien.


Website des Veranstalters:
Westdeutscher Rundfunk Köln
Christoph Scheeben (© Melanie Grande)
Nach oben
© KölnMusik GmbH
Nach oben