Navigation überspringen Bis Navigation springen
22.11.2017 Mittwoch 20:00 Uhr
Vergangene Veranstaltung
R. Blechacz, City of Birmingham Symphony Orchestra, M. Gražinytė-Tyla: Beethoven, Chopin, Mozart
Kölner Philharmonie

Rafał Blechacz Klavier

City of Birmingham Symphony Orchestra
Mirga Gražinytė-Tyla Dirigentin

Wolfgang Amadeus Mozart
Ouvertüre
aus: Die Zauberflöte KV 620 (1791)

Frédéric Chopin
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 f-Moll op. 21 (1829/30)

Zugabe:
Frédéric Chopin
Nocturne fis-Moll op. 48,2
aus: Deux Nocturnes op. 48 (1841)

Pause

Jean Sibelius
Kurkikohtaus (Kranichszene) op. 44, 2
aus: Kuolema (Der Tod) op. 62 (1906/1911)

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68 (1807–08)
Pastoral-Sinfonie oder Erinnerung an das Landleben. Mehr Ausdruck der Empfindung als Malerei

Zugabe:
Johann Strauß / Josef Strauß
Pizzicato-Polka (1869)


Website des Veranstalters:
Westdeutsche Konzertdirektion Köln
Rafal Blechacz (© Felix Broede)

Diese Konzerte könnten Sie auch interessieren:

21.03.2018 Mittwoch 20:00 Uhr
M. Sølberg, D. Behle, J. Bou, Vokalakademie Berlin, F. Markowitsch, Le Cercle de l’Harmonie, J. Rhorer: Beethoven, Schubert
16.05.2018 Mittwoch 20:00 Uhr
P. Anderszewski, Scottish Chamber Orchestra, S. Gonley: Mozart, Poulenc
23.05.2018 Mittwoch 20:00 Uhr
J. Lisiecki, London Symphony Orchestra, M. Tilson Thomas: Beethoven, Berlioz, Sibelius
Nach oben
Newsletter
© KölnMusik GmbH
Nach oben