Navigation überspringen Bis Navigation springen
04.03.2018 Sonntag 11:00 Uhr
Vergangene Veranstaltung
Breslau / Wrocław.
A. Ioniță, Philharmonie Wrocław, D. Raiskin: Dvořák, Tschaikowsky, Weber
Kölner Philharmonie

Andrei Ioniță Violoncello

Philharmonie Wrocław
Daniel Raiskin Dirigent

Breslau / Wrocław

Carl Maria von Weber
Ouvertüre
aus: Euryanthe op. 81 JV 291 (1822/23)

Antonín Dvořák
Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll op. 104 B 191 (1894–95)

Zugabe:
Sulkhan Tsintsadze
Tschonguri (für Violoncello solo)
aus: Fünf Stücke für Violoncello und Klavier

Pause

Peter Iljitsch Tschaikowsky
Sinfonie Nr. 4 f-Moll op. 36 ČS 24 (1876/77)

Zugabe:
Frédéric Chopin
Polonaise A-Dur op. 40,1
aus: Deux Polonaises op. 40 (1838/39)

arrangiert für Orchester von Grzegorz Fitelberg

Zugabe:
Johann Sebastian Bach
Air
aus: Ouvertüre Nr. 3 D-Dur BWV 1068 (1731)

Pause gegen 12:00 | Ende gegen 13:00


Website des Veranstalters:
Kontrapunkt-Konzerte
Daniel Raiskin (© Künstleragentur)

Diese Konzerte könnten Sie auch interessieren:

10.05.2018 Donnerstag 20:00 Uhr
ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln. G. Nigl, F. Mazura, J. Diehl, Chor des Bach-Vereins Köln, T. Neuhoff, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, M. Wendeberg: Bach, Mahler, Zimmermann
Nach oben
Newsletter
© KölnMusik GmbH
Nach oben