Navigation überspringen Bis Navigation springen
08.09.2017 Freitag 20:00 Uhr
Vergangene Veranstaltung
K. Baráti, Trio Catch: Adès, Bartók, Zemlinsky
Kölner Philharmonie

Kristóf Baráti Violine

Trio Catch
    Boglárka Pecze Klarinetten
    Eva Boesch Violoncello
    Sun-Young Nam Klavier

Thomas Adès
Court Studies from "The Tempest" (2005)
für Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier

Alexander von Zemlinsky
Trio für Klarinette/Violine, Violoncello, Klavier d-Moll op. 3 (um 1896)

Pause

Béla Bartók
Sonate für Violine solo Sz 117 (1944)

Thomas Adès
Catch op. 4 (1991)
für Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier

Bitte beachten Sie: Das heutige Konzert wird als Podiumskonzert veranstaltet. Das bedeutet, dass Sie sich einen Sitzplatz auf dem Podium sowie in Block Z frei auswählen dürfen. Gerne hilft Ihnen unser Personal bei der Suche des geeigneten Sitzplatzes.

Pause gegen 20:40 | Ende gegen 21:45

19:00 Uhr, Empore : Einführung in das Konzert durch Bjørn Woll

Eintritt nur mit gültiger Konzertkarte



Trio Catch (© Yvonne Schmedemann)

Diese Konzerte könnten Sie auch interessieren:

11.10.2017 Mittwoch 20:00 Uhr
I. Apkalna, L. Fassang, Königliches Concertgebouworchester Amsterdam, P. Eötvös: Bartók, Eötvös, Schönberg, Strawinsky
10.12.2017 Sonntag 16:00 Uhr
Nominiert von Wiener Konzerthaus und Musikverein Wien. E. Tjeknavorian: Bach, Bartók, Ehrenfellner, Ysaÿe
25.01.2018 Donnerstag 20:00 Uhr
E. Pahud, J. Queyras, E. Le Sage: Haydn, Hosokawa, Martinů, Schumann, Weber
Nach oben
Newsletter
© KölnMusik GmbH
Nach oben