Navigation überspringen Bis Navigation springen
27.03.2018 Dienstag 20:00 Uhr
Vergangene Veranstaltung
Trio Wanderer: Schubert
Kölner Philharmonie

Trio Wanderer
    Jean-Marc Phillips-Varjabédian Violine
    Raphaël Pidoux Violoncello
    Vincent Coq Klavier

Franz Schubert
Trio für Violine, Violoncello und Klavier B-Dur op. 99 D 898 (1828?)

Franz Schubert
Trio für Violine, Violoncello und Klavier Es-Dur op. 148 D 897 (1828?)
"Notturno"

Pause

Franz Schubert
Trio für Violine, Violoncello und Klavier Es-Dur op. 100 D 929 (1827)

Zugabe:
Antonín Dvořák
Lento maestoso – Allegro quasi doppio movimento
aus: Trio für Klavier, Violine und Violoncello Nr. 4 e-Moll op. 90 B 166 (1890/91)

Pause gegen 20:55 | Ende gegen 22:00

19:00 Uhr, Empore : Einführung in das Konzert durch Bjørn Woll

Eintritt nur mit gültiger Konzertkarte



Trio Wanderer (© Marco Borggreve)
Nach oben
© KölnMusik GmbH
Nach oben