Navigation überspringen Bis Navigation springen
19.03.2017 Sonntag 11:00 Uhr
Vergangene Veranstaltung
Prag.
M. Kasík, Prager Philharmoniker, P. Vronský: Beethoven, Dvořák, Mozart
Kölner Philharmonie

Martin Kasík Klavier

Prager Philharmoniker
Petr Vronský Dirigent

Prag

Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klavier und Orchester A-Dur KV 488 (1786)

Antonín Dvořák
Nr. 10 e-Moll op. 72,2
aus: Slawische Tänze op. 72 B 145 (1886)

Antonín Dvořák
Nr. 16 As-Dur op. 72,8
aus: Slawische Tänze op. 72 B 145 (1886)

Pause

Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 C-Dur op. 15 (1793–1800)

Pause gegen 11:40 | Ende gegen 13:00


Website des Veranstalters:
Kontrapunkt-Konzerte
Martin Kasík (© Kontrapunkt-Konzerte)

Diese Konzerte könnten Sie auch interessieren:

24.11.2017 Freitag 20:00 Uhr
K. Bezuidenhout, G. Kühmeier, E. Kulman, M. Schmitt, K. Stražanac, Collegium Vocale Gent, Orchestre des Champs-Élysées, P. Herreweghe: Beethoven
21.03.2018 Mittwoch 20:00 Uhr
M. Sølberg, D. Behle, J. Bou, Vokalakademie Berlin, F. Markowitsch, Le Cercle de l’Harmonie, J. Rhorer: Beethoven, Schubert
16.05.2018 Mittwoch 20:00 Uhr
P. Anderszewski, Scottish Chamber Orchestra, S. Gonley: Mozart, Poulenc
23.05.2018 Mittwoch 20:00 Uhr
J. Lisiecki, London Symphony Orchestra, M. Tilson Thomas: Beethoven, Berlioz, Sibelius
Nach oben
Newsletter
© KölnMusik GmbH
Nach oben