Infos zum Konzertbesuch während Corona Weitere Infos

Aufgrund der neuen Verordnungen des Landes NRW und der Stadt Köln ist es zurzeit nicht möglich, Kartenkontingente in den Verkauf zu geben. Daher sind im Moment keine Kartenkäufe für die Konzerte bis zum 31.12. möglich. Wir bitten um Verständnis.

Richard Strauss

Richard Strauss war sehr geschäftstüchtig und bemühte sich um die Rechte und die Vergütung der Urheber. Im Jahr 1903 war er denn auch Mitbegründer der ersten deutschen Verwertungsgesellschaft für musikalisches Aufführungsrecht »AFMA«, die das Ziel verfolgte, die Einnahmen »bis auf den letzten Pfennig an die bezugsberechtigten Tonsetzer, Textdichter und Verleger« auszuschütten. 70 Jahre nach dem Tod des Komponisten am 8. September 1949 erlosch das Urheberrecht an seinen Kompositionen. Sie gelten seit 1. Januar 2020 als gemeinfrei. Mit einer Vielzahl seiner Werke wird in der Kölner Philharmonie nicht nur des streitbaren und in mancher Hinsicht umstrittenen Kulturpolitikers Strauss gedacht, sondern vor allem die einzigartige Musik des Komponisten gefeiert.

Richard Strauss Concerts

Past events