M. Argerich, Russian National Orchestra, M. Pletnev: Schumann, Tschaikowsky

Wednesday 12.11.2014, 20:00

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

plus advance booking fees


Olga Peretyatko hat ihre Teilnahme an diesem Konzert abgesagt. Wir freuen uns, dass die Pianistin Martha Argerich kurzfristig für dieses Konzert gewonnen werden konnte. Für die damit verbundene Programmänderung bitten wir um Verständnis. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.


Pause gegen 20:50 | Ende gegen 22:00

Programme

Robert Schumann
Ouvertüre c-Moll
aus: Genoveva op. 81 (1847/48)

Robert Schumann
Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 54 (1841–45)

Zugabe:
Robert Schumann
Traumes Wirren. Äußerst lebhaft
aus: Fantasiestücke op. 12 (1837)

Pause

Peter Iljitsch Tschaikowsky
Sinfonie Nr. 4 f-Moll op. 36 ČS 24 (1876/77)


Promoter
KölnMusik

Kölner Philharmonie