KOLLABORATIONEN

Saturday 03.09.2016, 06:30

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Kölner Innenstadt

plus advance booking fees

MOUVOIR
City Dance Köln (2016)

Ein TANZFONDS ERBE Projekt

Der City Dance Köln ist eine 13-stündige Performance im Kölner Stadtraum und bindet in einer kollektiven Arbeitsstruktur Künstler der Sparten Musik, Bildende Kunst, Tanz und Performance, sowie Kollaborateure aus der Wissenschaft und Kölner Bürgerinnen und Bürger ein. In rund zwölf Interventionen, die von Sonnenaufgang bis -untergang als Parcours unterschiedliche Orte im Zentrum von Köln durchziehen und bespielen, wird der Stadtraum geöffnet und eine Vielzahl an Menschen eingebunden. Erstmals findet in Deutschland ein solch groß angelegter City Dance statt. Er ist eine Hommage an Anna Halprin, die vor über 40 Jahren die ersten City Dances organisierte, und ein wichtiger Impuls für ein Leben in kommunikativer Nachbarschaft und kultureller Toleranz.



Gefördert durch TANZFONDS ERBE – eine Initiative der Kulturstiftung des Bundes, Kunststiftung NRW, Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, RheinEnergieStiftung Kultur, Kulturamt der Stadt Köln.

Der City Dance Köln ist Teil der Veranstaltungsreihe KOLLABORATIONEN, einem Gemeinschaftsprojekt von Kölner Philharmonie und Beethovenfest Bonn.

Artists

Stephanie Thiersch Tanz, Leitung
Brigitta Muntendorf Musik, Leitung
Bettina Buck Kunst, Leitung
Kirsten Maar Dramaturgie

Promoter
MOUVOIR gemeinsam mit KölnMusik

Concerts in this subscription