Radrennen »Rund um Köln«: Verkehrsbehinderungen am 25. und 26. Mai » Infos zur Anreise am Wochenende

Sir George Benjamin ©Åsa Westerlund

Anna Prohaska meets Sir George Benjamin

2 Konzerte im Paket

  • € 51.-

Im Paket mit 25 % Preisvorteil!

Es war quasi Liebe auf den ersten Ton – als der englische Komponist und Dirigent Sir George Benjamin und das Frankfurter Ensemble Modern 1993 erstmals gemeinsam musizierten. »Die Musiker geben in ihren Konzerten immer 200 Prozent!«, so Benjamin, der gerade mit dem Ernst von Siemens Musikpreis ausgezeichnet wurde. Ihre 30-jährige Freundschaft feiert man mit zwei Konzerten und der österreichischen Starsopranistin Anna Prohaska. Zusammen präsentieren sie ein spannendes wie facettenreiches Panorama an Werken aus einem Jahrhundert. Dazu gehören Klassiker der Moderne von Maurice Ravel, Arnold Schönberg und Edgar Varèse genauso wie aktuelle, ungemein ausdrucksstarke Orchester- und Vokal-Kompositionen auch der Koreanerin Unsuk Chin sowie Sir George Benjamins. 

Past events