Spielzeit beendet Weitere Infos

Kölner Philharmonie trauert um Gerhard Bauer

Der langjährige Musikredakteur des Kölner Stadt-Anzeigers, Gerhard Bauer, ist am 1. Februar verstorben. Der gebürtige Wiener war seit Eröffnung der Kölner Philharmonie 1986 regelmäßig in unserem Haus und durch seine unnachahmliche Art jedem bekannt. Bis vor wenigen Jahren wurde er begleitet durch seine Ehefrau, deretwegen er nach Köln kam und die ihn eng an seiner Seite durch alle Höhen und Tiefen geführt hat.


Bauers Mischung aus Charme und Granteln, stets vorgetragen im Wiener Schmäh, hinterließ bei jeder Begegnung einen bleibenden Eindruck. Der morgendliche Blick in den Kölner Stadt-Anzeiger, wenn Herr Bauer der Konzertrezensent des vorabendlichen Konzertes war, war voller Spannung: Würde es ein hohes Lob oder ein Verriss? In jedem Fall war die Lektüre eine erhebende, bestachen seine Texte doch durch einen ganz eigenen Sprachstil und große Kenntnis.


Wir erinnern uns gerne an Gerhard Bauer.