Infos zum Corona-Virus Weitere Infos

Infos zum Corona-Virus

Gemäß den aktuellen Entscheidungen der Bundes- und Länderregierungen, wurde vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen geäußert, dass u. a. bei Konzerthäusern wie bei Großveranstaltungen eine Wiederaufnahme des regulären Aufführungsbetriebs erst zum Start der nächsten Spielzeit realistisch sei.

Welche Konzerte in der Kölner Philharmonie tatsächlich abgesagt bzw. verlegt werden, entnehmen Sie bitte den Detailinformationen der betroffenen Konzerte. Für Abonnentinnen und Abonnenten gelten die Erstattungsregelungen der Veranstalter. Diese entnehmen Sie bitte ebenfalls den Detailansichten zu den Konzerten.

Die Auswirkungen des Corona-Virus auf das gesellschaftliche Leben sind immens. Der gesamte Kultur- und Veranstaltungsbereich, vom großen Opernhaus bis zum kleinen Club, steht vor großen Herausforderungen, diese Krise zu meistern. Die Bekundungen von Solidarität und Zusammenhalt sind erfreulicherweise ebenfalls riesig! Auch wir möchten ein Zeichen setzten:

Zur Unterstützung der Künstlerinnen und Künstler, ihrer zukünftigen Auftritte in der Kölner Philharmonie und damit der Kölner Philharmonie selbst bitten wir Sie als Zeichen der Solidarität, auf die Rückgabe Ihrer Konzertkarten und deren Erstattung zu verzichten.

Sie möchten eine Spendenquittung erhalten? Dann lassen Sie sich den Kartenpreis erstatten und spenden Sie einen beliebigen Betrag an das Kuratorium KölnMusik e. V. Das Kuratorium wird das Geld seiner Satzung gemäß einsetzen. Weitere Informationen zum Kuratorium sowie Angaben zum Spendenkonto finden Sie hier.

Wir alle hoffen, dass die Auswirkungen des Corona-Virus auf das gesellschaftliche Leben und damit auch auf den Konzertbetrieb bald wieder nachlassen.