Jess Gillam ©Robin Clewley Photography

6 Konzerte - im Abo sparen Sie bis zu 35%

Rising Stars - die Stars von morgen

Click here to subscribe
    € 111.- | Student under 29: € 54.-

Die »Rising Stars« gewähren spannende Einblicke in die Zukunft: Die britische Saxophonistin Jess Gillam entlockt ihrem Instrument erfrischend neue Töne, schlägt Brücken vom Renaissance-Barden John Dowland zu Astor Piazzolla und zur Gegenwart. Schlagzeugerin Vanessa Porter lädt mit Soundartist Daniel Mudrack ein, die Klanglandschaften von Perkussion und Elektronik zu erkunden. »Loss of Control« lautet das Motto – der Kontrollverlust könnte durch Zugewinn an Glückshormonen kompensiert werden. Das Frankfurter Aris Quartett gibt eine Kostprobe seines wunderbar homogenen Quartettklangs und die ukrainische Geigerin Diana Tishchenko, die als eine der aufregendsten Nachwuchskünstlerinnen der Gegenwart gilt, lädt an der Seite des argentinischen Pianisten José Gallardo zu einem Sonatenkonzert ein. Einen wunderbar warmen Ton hat die spanische Oboistin Cristina Gómez Godoy und gibt mit ihrem Trio ihr Kölner Debüt. Last but not least schenkt der britische Bariton James Newby mit einem Recital mit Liedern von Beethoven bis Britten seinem Publikum »The last rose of summer«.

Konzerte in diesem Abo

Past events

Further subscription information

AboPlus für KölnMusik-Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie ein exklusives Vorkaufsrecht auf alle Konzerte der KölnMusik.

Der vorgezogene AboPlus-Verkauf für Abonnenten beginnt jeweils eine Woche vor dem Vorverkaufstart. Den Termin für Ihr Konzert können Sie dem jeweiligen Konzert entnehmen.

Klicken Sie dafür in der exklusiven AboPlus-Verkaufsphase auf den Button "AboPlus-Karten kaufen" und verwenden Sie für die Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse.

Haben Sie Ihre E-Mail-Adresse noch nicht hinterlegt? Dann schreiben Sie uns bitte an abo@koelnmusik.de.

Weitere Vorteile und ausführliche Informationen zum AboPlus-Programm für KölnMusik-Abonnentinnen und -Abonnenten finden Sie auf unserer » AboPlus-Seite.
 

Abo-Bestellung

KölnMusik
fon + 49 221 204 08 204
abo@koelnmusik.de
Konzertkasse der Kölner Philharmonie
Kurt-Hackenberg-Platz / Ecke Bechergasse, 50667 Köln
(gegenüber der Kölner Philharmonie)

Gürzenich Orchester Köln
Kartenservice der Bühnen Köln
in den Operpassagen
(zwischen Glockengasse und Breite Straße)
Tel: + 49 221 2 82 40

Westdeutscher Rundfunk
fon + 49 221 204 08 204
abo@koelnmusik.de
Konzertkasse der Kölner Philharmonie
Kurt-Hackenberg-Platz / Ecke Bechergasse, 50667 Köln
(gegenüber der Kölner Philharmonie)

Westdeutsche Konzertdirektion Köln
Westdeutsche Konzertdirektion GmbH
Obenmarspforten 7 – 11, 50667 Köln
fon + 49 221 2 58 10 17
info@wdk-koeln.de

Kontrapunkt-Konzerte
fon + 49 221 204 08 204
abo@koelnmusik.de
Konzertkasse der Kölner Philharmonie
Kurt-Hackenberg-Platz / Ecke Bechergasse, 50667 Köln
(gegenüber der Kölner Philharmonie)

Kölner Kammerorchester
Erlengrund 8 A
50321 Brühl
fon + 49 2232 944 220
info@koelner-kammerorchester.de

Abo-Kündigung

Sie möchten Ihr KölnMusik-Abonnement kündigen?

Bitte senden Sie Ihre Kündigung per E-Mail an abo@koelnmusik.de, postalisch an KölnMusik GmbH, Abonnementservice, Postfach 10 21 63, 50461 Köln.

Oder nutzen Sie unser » Kündigungsformular.

Die Kontaktadressen für alle Abonnement-Anliegen unserer Partner in der Kölner Philharmonie finden Sie unter » Abo-Bestellungen.