Marianne Crebassa ©Simon Fowler

7 Konzerte - im Abo sparen Sie über 30%

Lied

»Es schwinden jedes Kummers Falten, solang des Liedes Zauber walten«, wusste schon Friedrich Schiller. Gleich zu Beginn der Spielzeit vertreibt die ebenso kraftvolle wie nuancenreiche Mezzosopranistin Okka von der Damerau-Dambrowski Kummer und Sorgen mit einem fulminanten Liedprogramm von Brahms bis Berg. Die Tiefen der menschlichen Stimme und des Ausdrucks erkundet Franz-Josef Selig mit seinem sonoren Bass und mit einem der großen Liedbegleiter unserer Zeit: Pianist Gerold Huber. Elsa Dreisig entfaltet ihren lyrischen Sopran im bunten Liedrepertoire des frühen 20. Jahrhunderts. Auf den Spuren von Schumann und Brahms wandelt der junge Bariton Konstantin Krimmel. Eine Entdeckung ist auch die französische Mezzosopranistin Marianne Crebassa mit ihrem »tiefen, bewegenden, sinnlichen Timbre« (Le Monde). Für Begegnungen zwischen Stimme, Klavier und Violoncello sorgen Julian Prégardien, Martin Helmchen und Marie-Elisabeth Hecker und nach den unterschiedlichen Facetten des Lichts forschen die vielseitige Kölner Sängerin Anna Lucia Richter und ihr israelischer Liedbegleiter Ammiel Bushakevitz. 

Konzerte in diesem Abo

Past events

Further subscription information

AboPlus für KölnMusik-Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie ein exklusives Vorkaufsrecht auf alle Konzerte der KölnMusik.

Der vorgezogene AboPlus-Verkauf für Abonnenten beginnt jeweils eine Woche vor dem Vorverkaufstart. Den Termin für Ihr Konzert können Sie dem jeweiligen Konzert entnehmen.

Klicken Sie dafür in der exklusiven AboPlus-Verkaufsphase auf den Button "AboPlus-Karten kaufen" und verwenden Sie für die Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse.

Haben Sie Ihre E-Mail-Adresse noch nicht hinterlegt? Dann schreiben Sie uns bitte an abo@koelnmusik.de.

Weitere Vorteile und ausführliche Informationen zum AboPlus-Programm für KölnMusik-Abonnentinnen und -Abonnenten finden Sie auf unserer » AboPlus-Seite.
 

Abo-Bestellung

KölnMusik
fon + 49 221 204 08 204
abo@koelnmusik.de
Konzertkasse der Kölner Philharmonie
Kurt-Hackenberg-Platz / Ecke Bechergasse, 50667 Köln
(gegenüber der Kölner Philharmonie)

Gürzenich Orchester Köln
Kartenservice der Bühnen Köln
in den Operpassagen
(zwischen Glockengasse und Breite Straße)
Tel: + 49 221 2 82 40

Westdeutscher Rundfunk
fon + 49 221 204 08 204
abo@koelnmusik.de
Konzertkasse der Kölner Philharmonie
Kurt-Hackenberg-Platz / Ecke Bechergasse, 50667 Köln
(gegenüber der Kölner Philharmonie)

Westdeutsche Konzertdirektion Köln
Westdeutsche Konzertdirektion GmbH
Obenmarspforten 7 – 11, 50667 Köln
fon + 49 221 2 58 10 17
info@wdk-koeln.de

Kontrapunkt-Konzerte
fon + 49 221 204 08 204
abo@koelnmusik.de
Konzertkasse der Kölner Philharmonie
Kurt-Hackenberg-Platz / Ecke Bechergasse, 50667 Köln
(gegenüber der Kölner Philharmonie)

Kölner Kammerorchester
Erlengrund 8 A
50321 Brühl
fon + 49 2232 944 220
info@koelner-kammerorchester.de

Abo-Kündigung

Sie möchten Ihr KölnMusik-Abonnement kündigen?

Bitte senden Sie Ihre Kündigung per E-Mail an abo@koelnmusik.de, postalisch an KölnMusik GmbH, Abonnementservice, Postfach 10 21 63, 50461 Köln.

Oder nutzen Sie unser » Kündigungsformular.

Die Kontaktadressen für alle Abonnement-Anliegen unserer Partner in der Kölner Philharmonie finden Sie unter » Abo-Bestellungen.