Philippe Herreweghe ©Michiel Hendryckx

7 Konzerte - im Abo sparen Sie bis zu 35%

Barock

Click here to subscribe
    € 269.- | 239.- | 198.- | 169.- | 135.-

Ein Fest der Vokalmusik: Große Stimmen und Chöre entführen in die Welt der barocken Kantaten, Oratorien und Opern. 35 Jahre nach seiner Gründung gibt das Vokalensemble Cantus Cölln sein Abschiedskonzert mit Motetten Johann Sebastian Bachs. Ein frühbarockes Meisterwerk präsentieren das Collegium Vocale Gent und Philippe Herreweghe, für den Monteverdis »Marienvesper« die Befreiung der menschlichen Stimme aus den Fesseln des Kontrapunkts bedeutet. Wie der japanische Barock-Experte Masaaki Suzuki Bach-Kantaten interpretiert, lässt sich mit seinem Bach Collegium Japan erleben. Vorweihnachtlich wird es mit Johann Kuhnaus »Weihnachtskantate« sowie mit zwei »Magnificat«-Fassungen von Kuhnau und Bach im Konzert mit Vox Luminis und dem Freiburger Barockorchester. Die prachtvollen Chöre in Händels episch-dramatischem Oratorium »Belshazzar« sind in der Lesart von Concerto Köln und dem NDR Vokalensemble zu hören. Zwei junge Stimmen, Sopranistin Lea Desandre und Mezzosopranistin Ambroisine Bré, sowie das Ensemble Jupiter und Lautenist Thomas Dunford lassen mit einer Lamentationsmusik von François Couperin aufhorchen, bevor sich auf die portugiesische Sopranistin Ana Quintans und Countertenor Valer Sabadus mit Arien und Duetten von Händel und Hasse gefreut werden darf!

Konzerte in diesem Abo

Thu

6

Apr

21:00

Tenebrae

Lea Desandre | Ambroisine Bré | Ensemble Jupiter | Thomas Dunford: Couperin

Presale starts at 03.11.2022 at 12:00 h

AboPlus Presale starts on 27.10.2022 at 12:00 h (about AboPlus)

Further subscription information

AboPlus für KölnMusik-Abonnenten

Als Abonnent erhalten Sie ein exklusives Vorkaufsrecht auf alle Konzerte der KölnMusik.

Der vorgezogene AboPlus-Verkauf für Abonnenten beginnt jeweils eine Woche vor dem Vorverkaufstart. Den Termin für Ihr Konzert können Sie dem jeweiligen Konzert entnehmen.

Klicken Sie dafür in der exklusiven AboPlus-Verkaufsphase auf den Button "AboPlus-Karten kaufen" und verwenden Sie für die Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse.

Haben Sie Ihre E-Mail-Adresse noch nicht hinterlegt? Dann schreiben Sie uns bitte an abo@koelnmusik.de.

Weitere Vorteile und ausführliche Informationen zum AboPlus-Programm für KölnMusik-Abonnentinnen und -Abonnenten finden Sie auf unserer » AboPlus-Seite.
 

Abo-Bestellung

KölnMusik
fon + 49 221 204 08 204
abo@koelnmusik.de
Konzertkasse der Kölner Philharmonie
Kurt-Hackenberg-Platz / Ecke Bechergasse, 50667 Köln
(gegenüber der Kölner Philharmonie)

Gürzenich Orchester Köln
Kartenservice der Bühnen Köln
in den Operpassagen
(zwischen Glockengasse und Breite Straße)
Tel: + 49 221 2 82 40

Westdeutscher Rundfunk
fon + 49 221 204 08 204
abo@koelnmusik.de
Konzertkasse der Kölner Philharmonie
Kurt-Hackenberg-Platz / Ecke Bechergasse, 50667 Köln
(gegenüber der Kölner Philharmonie)

Westdeutsche Konzertdirektion Köln
Westdeutsche Konzertdirektion GmbH
Obenmarspforten 7 – 11, 50667 Köln
fon + 49 221 2 58 10 17
info@wdk-koeln.de

Kontrapunkt-Konzerte
fon + 49 221 204 08 204
abo@koelnmusik.de
Konzertkasse der Kölner Philharmonie
Kurt-Hackenberg-Platz / Ecke Bechergasse, 50667 Köln
(gegenüber der Kölner Philharmonie)

Kölner Kammerorchester
Erlengrund 8 A
50321 Brühl
fon + 49 2232 944 220
info@koelner-kammerorchester.de

Abo-Kündigung

Sie möchten Ihr KölnMusik-Abonnement kündigen?

Bitte senden Sie Ihre Kündigung per E-Mail an abo@koelnmusik.de, postalisch an KölnMusik GmbH, Abonnementservice, Postfach 10 21 63, 50461 Köln.

Oder nutzen Sie unser » Kündigungsformular.

Die Kontaktadressen für alle Abonnement-Anliegen unserer Partner in der Kölner Philharmonie finden Sie unter » Abo-Bestellungen.