Kölner Philharmonie

Valer Sabadus ©Sony Classical/Uwe Arens

Porträt Valer Sabadus

Es ist schon der geradezu lyrisch anmutende Name, der bei Valer Sabadus aufhorchen lässt. Es ist aber natürlich die Faszination seiner Stimme, die einen fesselt, wenn der aus Rumänien stammende Countertenor die Musik der großen Komponisten des Barock zu voller Blüte entfaltet. Aber auch bei seinen Ausflügen in die Musik der Gegenwart feiert die Presse ihn für seine glasklare Tongebung und die schwerelose Körperlichkeit seiner Melodieführung, kurz: für das, was eine durch und durch glanzvolle Stimme auszeichnet.

Porträt Valer Sabadus Konzerte

Vergangene Konzerte