Kölner Philharmonie

Isabelle Faust ©Felix Broede

Porträt Isabelle Faust

»Ich weiß nie, was aus einer Interpretation wird. Die Reise führt jedes Mal an einen anderen Ort«, sagt Isabelle Faust über ihr Geigenspiel. Diese Haltung dürfte es sein, die eine der vielseitigsten Geigerinnen dazu beflügelt, das Große und das Kleine, das Bekannte und das Unbekannte, das Gefällige und das Sperrige gleichermaßen intensiv in ihrem Repertoire zu pflegen. In sechs Programmen wird sie diese Vielseitigkeit in der kommenden Saison präsentieren, als Mittel- punkt der großen Geigenkon- zerte ebenso wie als fügsame Partnerin in ambitionierten Kammermusik-Abenden.

Porträt Isabelle Faust Konzerte

Vergangene Konzerte