Kölner Philharmonie

Tabadoul Orchestra, Bukahara

Samstag 19.09.2015, 20:00

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Gipsy, Folk, Reggae, Swing, Balkan-Sound, arabische Musik und verschiedene andere Musikstile und -traditionen verschmelzen an diesem Abend mit zwei Bands auf besondere Art und Weise. Vor der Pause stehen die Vollblutmusiker des Tabadoul Orchestra auf der Bühne, nach der Pause übernimmt die Kölner Band Bukahara. Beide Bands spielen ihre Musik mit ansteckender Leichtigkeit und enthusiastischer Hingabe.


20:00 Tabadoul Orchestra: world wide wahab
Pause gegen 21:15
21:35 Bukahara
Ende gegen 22:30


Mitwirkende

    Rabih Lahoud voc
    Raimund Kroboth g
    Annette Maye cl
    Zuzana Leharová vl
    Martin Kübert-Hoffmann accordion
    Matthias Goebel vib
    Udo Moll tp
    Matthias Muche tb
    Reza Askari b
    Benedikt Hesse dr
    Soufian Zoghlami voc, g
    Max von Einem trb
    Ahmed Eid db

Veranstalter
KölnMusik

Kölner Philharmonie