2G-Regelung für Konzerte ab dem 21. November – alle Informationen zu Ihrem Konzertbesuch

Quatuor Ebène ©Julien Mignot

Freitag 20.05.2022, 20:00 

Quatuor Ebène

Haydn | Janáček | Schumann

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

Vorverkauf startet am 01.02.2022 um 12:00 Uhr

AboPlus Vorverkauf startet am 18.01.2022 um 12:00 Uhr (Was ist das?)

  • € 27,-

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Ob der komplette Beethoven oder arrangierte Hits von Astor Piazzolla und Miles Davies – allein schon mit seiner musikalischen Bandbreite sorgt das französische Quatuor Ebène seit nunmehr zwei Jahrzehnten für Verblüffung. Hinzu kommt nicht nur ein geradezu telepathisches Verständnis, mit dem sich dieses Quartett stets zu preisgekrönten Höchstleistungen aufschwingt. Auch das Live-Erlebnis ist ihnen wichtig: »Wir brauchen die Inspiration durch das Publikum«. Voilà! Für sein Wiedersehen mit dem bekanntlich überaus inspirierenden Kölner Publikum hat das Quatuor Ebène drei Meisterwerke aus drei Jahrhunderten ausgewählt: eins der sechs »Sonnenquartette« des experimentierfreudigen Joseph Haydn, Leoš Janáceks schwärmerisches 1. Streichquartett »Kreutzer-Sonate« – ein Klassiker der Moderne – und Robert Schumanns 1842 komponiertes 2. Streichquartett, für das er fleißig die Haydn-Quartette studiert hatte. 



Mitwirkende

Programm

Joseph Haydn
Streichquartett D-Dur op. 20,4 Hob. III:34

Leoš Janácek
Streichquartett Nr. 1 JW VII/8
nach der Erzählung "Die Kreutzersonate" von Lew Nikolajewitsch Tolstoj

Pause

Robert Schumann
Streichquartett F-Dur op. 41,2


Veranstalter
KölnMusik

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie