Kölner Philharmonie

Nominiert von Stockholms Konserthus

Sonntag 11.03.2018, 16:00

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

zzgl. Vorverkaufsgebühren


Pause gegen 16:45 | Ende gegen 17:50


Mitwirkende

Programm

Nominiert von Stockholms Konserthus

Jean Sibelius
Demanten på marssnön (Der Diamant auf dem Märzschnee) op. 36,6. Text von Josef Julius Wecksell
aus: Sechs Lieder op. 36 (1899/1900)

Jean Sibelius
Höstkväll (Herbstabend) op. 38,1. Text von Viktor Rydberg
aus: Fünf Lieder op. 38 (1903/04)

Jean Sibelius
Säv, säv, susa (Schilfrohr, säusle) op. 36,4. Text von Gustaf Fröding
aus: Sechs Lieder op. 36 (1899/1900)

Kaija Saariaho
Vent nocturne (2006)
für Viola und Elektronik

Frederick Delius
Sonate für Violine und Klavier Nr. 2 (1923)
bearbeitet für Viola und Klavier

Pause gegen 16:45

Katarina Leyman
Tales of Lost Times (2017)
für Viola solo

Percy Grainger
Arrival Platform Humlet (1908–12)
für Viola solo

Edvard Grieg
Sonate für Violine und Klavier Nr. 3 c-Moll op. 45 (1886/87)

Veranstalter
KölnMusik

Kölner Philharmonie