Kölner Philharmonie

Musik der Zeit - Antiphonen

Samstag 27.01.2018, 20:00

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Funkhaus Wallrafplatz

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Wechselgesang mit Bernd Alois Zimmermann. Seine »Antiphonen« sind ein Schlüsselwerk der Moderne. Ein Solokonzert als Dialog zwischen Solist und Orchester, Sprache und Musik, Zeiten und Stilen. Georg Kröll und Wolfgang Mitterer konfrontieren es mit neuen Werken. Auch ihre Orchesterbesetzungen sind eigenwillig reduziert. Bis auf Wolfgang Mitterer als Solist an der Orgel und die zusätzliche Liveelektronik bleibt Zimmermanns Aufstellung im neuen Werk des Österreichers erhalten. Auch die Uraufführung des Zimmermann-Schülers Georg Kröll antwortet auf »Antiphonen«. Mit organisierter Unruhe, Verwandlungen und Metamorphosen.


Ort: Klaus-von-Bismarck-Saal

Die Preise zu dieser Veranstaltung finden Sie auf der Webseite des Veranstalters.


Programm

Wolfgang Mitterer
Multiphon X (2017)
für Orgel, electronics und Kammerorchester
Uraufführung

Bernd Alois Zimmermann
Antiphonen (1962)
für Viola und 25 Instrumentalisten

Georg Kröll
Wechselbilder (2008/2010)
Episoden für Kammerorchester
Uraufführung


Veranstalter
Westdeutscher Rundfunk

Begleitprogramm

Einführung in das Konzert mit Wolfgang Mitterer und Georg Kröll
19:15 Uhr, Klaus-von-Bismarck-Saal