Kölner Philharmonie

Mashrou' Leila

Dienstag 24.04.2018, 20:00

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Mashrou' Leila ist im Nahen Osten eine feste Größe, was nicht nur daran liegt, dass es kaum Indie-Bands gibt, die auf Arabisch singen, sondern vor allem daran, worüber sie singen: Bürgerrechte, Despotismus, gelegentliche Terroranschläge, Schwulsein und Sex. Es ist diese Mischung, die die Fans begeistert und die verklemmten jordanischen Zensoren nervös macht, allen voran einen katholischen Priester. Mashrou' Leila ist eine arabische Sensation und die erste Band des Nahen Ostens, die es auf das Cover des "Rolling Stone" schaffte.


keine Pause | Ende gegen 21:30


Mitwirkende

    Hamed Sinno Stimme
    Haig Papazian Violine
    Firas Abou Fakher Gitarre, Keyboard
    Ibrahim Badr Bass
    Carl Gerges Schlagzeug

Veranstalter
KölnMusik

Kölner Philharmonie