Manu Delago ©Gwendal Le Flem

Manu Delago Handmade

Donnerstag 21.02.2019, 20:00

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Das aus zwei metallenen Halbkugelsegmenten bestehende Hang wurde im Jahr 2001 in der Schweiz entwickelt und feiert seitdem eine Erfolgsgeschichte. Schon früh hat der in London lebende Tiroler Manu Delago auf diesem Percussionsinstrument eine solche Meisterschaft entwickelt, dass Jamie Cullum ihn schon bald zu Studio-Sessions einlud, Björk sogar schon mehrfach auf Tournee mitnahm. Mit seinen langjährigen musikalischen Begleitern Isa Kurz, Alois Eberl und Chris Norz erkundet Delago das Hang immer wieder neu und entlockt ihm traumwandlerisch eine Welt voller treibender Rhythmen und sphärischer Klangschönheit.


keine Pause | Ende gegen 21:30


Mitwirkende

    Manu Delago Hang, Electronics
    Isa Kurz Violine, Klavier, Gesang
    Alois Eberl Posaune, Akkordeon
    Chris Norz Percussion, Beats

Veranstalter
KölnMusik

Abonnements und Angebote

Kölner Philharmonie