Kölner Philharmonie

Jugend musiziert
Konzert der Bundespreisträger aus Nordrhein-Westfalen

Sonntag 27.05.2018, 11:00

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

1 weitere Termine

Veranstaltung in meinem
Kalender hinzufügen:

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Mitwirkende

Programm

Jugend musiziert
Konzert der Bundespreisträger aus Nordrhein-Westfalen

Alexandre Guilmant
Sonate für Orgel c-Moll op. 56 (1881)

Johannes Wenzeslaus Kalliwoda
Morceau de Salon G-Dur op. 228 (1859)
für Oboe und Klavier

Carl Maria von Weber
Romanze c-Moll

Dmitrij Schostakowitsch
Moderato für Violoncello und Klavier a-Moll o. Op. (?1934)

Dmitrij Schostakowitsch
Allegro
aus: Sonate für Violoncello und Klavier d-Moll op. 40 (1934)

Pause

Sergej Rachmaninow
Tarantelle. Presto
aus: Suite Nr. 2 C-Dur op. 17 (1900–01)

Friedrich Kuhlau
Grande Sonate für Flöte und Klavier a-Moll op. 85 (1827)

Barry Cockcroft
Beat me (1996)
für Tenorsaxophon

Felix Mendelssohn Bartholdy
Allegro vivace
aus: Sextett D-Dur op. 110 (1824)

Veranstalter
KölnMusik gemeinsam mit dem Landesmusikrat NRW

Kölner Philharmonie